Once you've had a taste of her you'll never be the same

2013-06-28 0| Words

Glossybox Loves Grazia - Juni 2013




Diese Woche erreichte mich auch wieder die neue Glossybox, dieses Mal voll im Stil von Grazia und mit einer netten, sommerlichen, gelb-schwarzen Verpackung.
I finally got my June Glossybox this week, totally in the style of Grazia mag in a nice, summerly, yellow-black  boxing.
Auch dieses Mal wusste ich Null vom Inhalt, nur, dass sich alles irgendwie an das Grazia-Magazin gehalten hat. Lange Rede...ihr wisst ja, das gab es diesen Monat bei mir:

Avéne Sonnencreme SPF 50+:
Bin ich froh, dass ich für dieses Jahr noch keine Sonnencreme eingekauft habe :D Passend für meine doch sehr empfindliche Haut war ich froh, dass ich die Creme in 50+ erhalten habe. außerdem ist sie speziell für empfindliche Haut. Doppeltes Plus. Was ich auch recht gut finde: die Creme ist wasserfest, also auch für's Freibad oder Urlaub geeignet.
Da das Wetter noch nicht ganz so sommerlich ist, habe ich die Creme wenigstens einmal aufgetragen. Sie riecht sehr angenehm. Werde das Produkt auf jeden Fall verwenden.
Inhalt: 50ml / Wert: €16.90

Sans Soucis Daily Vitamins Moisture Plus 24-h Feuchtigkeitspflege:
Die Feuchtigskeitscreme ist leider ein produkt, mit dem ich in dieser box nichts anfangen kann. Die Creme ist eine intensive Feuchtigskeitspflege, die auch Fältchen vorbeugen soll. Da ich mit meiner Haut im Moment (leider immer noch) auf Kriegsfuß stehe und mit meinen Simple Produkten super klar komme, sträube ich mich grade, etwas anderes an meine Haut zu lassen. Die Creme riecht auf jeden Fall sehr gut, leider werde ich sie wohl weitergeben.

Inhalt: 15ml / Wert: ca. €4.50





Rituals Yogi Flow Duschschaum:
Wie bei mir meistens der Fall bei Glossybox-Inhalten, kannte ich die Marke Rituals vorher nicht.
Nach dem ersten Testen kann ich nichts negatives sagen!
Der Duschschaum ist super einfach zu verwenden, riecht meiner Meinung nach super und die Haut fühlt sich nach dem Duschen klasse an.
Der Duschschaum soll pflegen, Feuchtigkeit spenden und "Körper und Geist entspannen". Zumindest der Pflege kann ich zustimmen ;)
Der Duschschaum hat Reisegröße, knn also auch gut in den Urlaub mitgenommen werden.

Inhalt: 50ml / Wert: 4.00€



Kryolan Eye Shadow Iridescent:
Juhu, schon wieder ein Lidschatten ;) Leider hatte ich in meiner Box erst einen, der ebenfalls eine eher dunkle Farbe hatte. Dieses Mal bekam ich ihn in grün, finde die Farbe passend zu mir und werde ihn sicher auch benutzen (wäre nur über einen Nagellack etwas erfreuter gewesen). Nach dem ersten Swatchen kann ich soviel sagen, dass die Farbe gut deckt und einen leichten Glitzerschimmer beinhaltet. Kritikpunkt: Die Packung geht sehr schwer auf, weswegen ich mich auch von einem meiner letzten langen Fingernägeln verabschieden musste :( Werde ihn vielleicht depotten....
Inhalte: 2.5gr / Wert: €9.00

Zoeva 230 Pencil:
Ich kenne die Marke Zoeva (*yös*), kam bisher allerdings nicht in den Genuss, mir einen Pinsel davon zu gönnen. Dieses Produkt ist definitiv mein Highlight in der Juni-Box! Habe den Pinsel 230 bekommen, ein Pinsel zum schattieren, verwischen und smoothen. Ich gestehe, ich konnte ihn während meiner Arbeitswoche noch nicht testen, er fühlt sich aber sehr weich und gut an.

Größe: 16.5cm / Wert: €5.80


Als Zugabe lag der Box, passend zum Motto, eine Grazia Sommer-Ausgabe bei.


Fazit:
Alles in allem muss ich diesen Monat leider sagen: so lala. Was ich definitiv benutzen und vielleicht auch aufbrauchen werde sind der Pinsel, die Sonnencreme und der Duschschaum. Den Lidschatten und die Creme hätte ich gerne gegen andere Produkte (z.B. den Butter London Nagellack) getauscht.
Der Wert meiner Box lag dieses Mal bei knapp €40.00.

Was war in eurer Box? Seid ihr dieses Mal zufrieden?
What was in your box? Are you satisfied this time?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen