We live like rock stars dance on every bar

2013-05-01 3| Words

Glossybox April 2013


Als die Glossybox dieses mal bei mir ankam, war ich mehr als überrascht und hab mich über den Inhalt sehr gefreut! Es war keine dekorative Kosmetik enthalten, dennoch kann ich so ziemlich alles gebrauchen!

I got my Glossybox April 2013 this week. I truly gotta say it's one of the best for ages, at least for me!
There was no decorative makeup in it this time, still I loved the content!


Fligh High! Active Foot Gel von Beautybird:
Neben der Schaummaske konnte ich auch das Fußgel konnte ich schon testen. Wenn ich "Gel" höre, denke ich eigentlich sofort an das Haargel von meinem Freund, das eine recht feste Konsistenz hat. Auch das Fußgel kommt als Gel aus der Tube, wird allerdings recht schnell flüssig und muss daher schnell verteilt werden. Laut Beschreibung soll es die Füße kühlen und vitalisieren. Es kühlt auf jeden Fall ein wenig, ob es vitalisiert, kann ich nach 2maligem Benutzen noch nicht sagen. Es riecht sehr stark nach Menthol/Euklyptus, werd diesen Geruch nicht mag sollte sich lieber nach etwas anderem umschauen. Ich finde, der Geruch macht alles noch etwas "frischer".
Bodylicious Orange Scrub von Senzera:
Leider konnte ich das Peeling noch nicht testen. Die kleine Menge, die ich mir auf die Hand gemacht hat hat auf jeden Fall klasse gerochen, orangig, sommerlich, herrlich! Bin gespannt, werd heute Abend auf mein Sugar Crush Peeling verzichten und dieses von Senzera testen.
Super Toning Body Wash von Balance Me:
Da ich in den letzten Glossy- und BoB-Boxen recht oft Duchgele hatte, konnte ich dieses auch noch nicht testen. Es riecht sehr streng, allerding nicht unbedingt im negativen Sinne. Ich werde dem Duschgel auf jeden Fall eine Chance geben. Großen Pluspunkt gibt's für die 99% natürliche Inhaltstoff!
Maximum Protection Deodorant von Dove:
Ich geb's zu: Ich habe noch nie etwas anderes als ein normales Deo in der Dose benutzt, deswegen habe ich mir über das Dove auch sehr gefreut. Ich mag die Marke sehr, da ich mit meiner Haut nicht sonderlich aufpassen muss, sondern tendenziell alles davon vertrage. Es riecht sehr, sehr angenehm und die Benutzung ist mit dem Stick super einfach. Würde mir das Deo, wenn es weiterhin so zuverlässige Dienste erweißt, auf jeden Fall auch so kaufen!
Gel Pads von Bama:
Auch hier muss ich offen zugeben: Ich bin absoluter Gel-Pad-Neuling. Hab noch nie welche benutzt und hab auch diese bis jetzt noch nicht getestet. Ich hoffe, ich werde bald mal Gelegenheit dazu haben.
Foam Mask S.O.S. Softskin von Merz Spezial (Extra):
Eine Schaummaske, die Ginkgo und Vitamin E enthält. Hab eine sehr empfindliche Haut, hab mich trotzdem getraut die Maske zu testen und mag sie sehr. Es reicht, eine kleine Menge aus der Pumpspender auf die Hand zu sprühen (laut Beschreibung reicht die Dose für 8 Anwendungen). Es macht gleich wooooosh und aus dem kleinen Bisschen wird eine Riesenmenge. Sie riecht sehr gut, fühl sich auf der Haut angenehm an und muss nicht mehr abgewaschen werden. Hab sie super vertragen!
Neon-Haargummi's (Extra):
Nothing to say. Kann man immer brauchen, und da mein Verschleiß doch sehr hoch ist, absolutes Plus!

Kommentare:

  1. Hi there) I like your blog very much. I would be happy to be friends with you. Could we follow each other?

    http://angistyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen